Geschichte der Hassmersheimer Kerwe

 

Das unsere Kerwe bekanntlich eine lange Tradition hat, wollen wir versuchen einige Höhepunkte zu sammeln und ins Gedächtnis zurück zu

rufen

 

Die Kerwe wie wir sie heute kennen wurde 1988 vom BDS (Bund der Selbsständigen) ins Leben gerufen. Zahlreiche Hassmersheimer Vereine boten erstmalig eine Vielzahl an Speißen und Getränke auf dem Neckarvorland an. Ebenso fand 1988 eine sogenannte Leistungsschau der Hassmersheimer Gerwerbetreibenden statt. Der BDS organisierte bis einschließlich 1995 die Kerwe.

Seit 1996 ist das sogenannte "Kerwegremium" für die Planung und Organisation der Kerwe verantworlich.

Der Vergnügungspark wird schon seit Generationen von der Famile W. Reimund betrieben.

Plakete und Program von 1988-1993

Zeitungsberichte 1988-